09. Dez 2015   Personalia Recht

Arbeitsrecht-Spezialist Jens Winter ist Partner bei CMS

Jens Winter ©CMS
Jens Winter ©CMS

Wien. Die internationale Anwaltskanzlei CMS Reich-Rohrwig Hainz erweitert ihren Partnerkreis um Jens Winter (37). Er ist u.a. Lehrbeauftragter für das Fach Arbeitsrecht an der Uni Wien.

„Jens Winter hat sich im Laufe der Zeit zu einer wesentlichen Stütze im Arbeitsrecht entwickelt. Für seine bemerkenswerte Expertise im Betriebspensions- und Pensionskassenrecht wird er sowohl von Klientinnen und Klienten als auch von Fachkolleginnen und -kollegen geschätzt“, so Peter Huber, Managing Partner von CMS Reich-Rohrwig Hainz.

Der Werdegang

Dr. Jens Winter ist seit 2008 bei CMS Reich-Rohrwig Hainz tätig. Er promovierte 2005 an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien und war unter anderem als Assistent am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien tätig, bevor er zu CMS stieß.

Seit 2010 ist er als Rechtsanwalt in Österreich zugelassen. Winter berät nationale und internationale Unternehmen überwiegend in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie des Betriebspensionsrechts.

Seit September 2008 ist Jens Winter Lehrbeauftragter für das Fach Arbeitsrecht und lehrt Arbeits- und Sozialrecht sowie Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Wien. Als Autor zahlreicher wissenschaftlicher Beiträge publiziere er regelmäßig in österreichischen und internationalen Fachzeitschriften und hält Vorträge insbesondere in den Bereichen Pensionskassenrecht, Betriebspensionen und Datenschutz.

Link: CMS

    Weitere Meldungen:

  1. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger
  2. KKCG Group kauft Musala Soft mit Schönherr
  3. Offshore-Investment von Keppel mit Hengeler Mueller
  4. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz