Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Steuer, Veranstaltung

Mergermarket kürt Deloitte, Schönherr zu Österreichs Besten

Portillo, Göritzer, Langer, Huith ©Rob Gillespie / Mergermarket
Portillo, Göritzer, Langer, Huith ©Rob Gillespie / Mergermarket

London/Wien. Mergermarket kürte im Rahmen einer feierlichen Award-Verleihung in den historischen Räumlichkeiten des Banqueting House, Whitehall, London die besten europäischen M&A Adviser des Jahres 2015: Deloitte ist „M&A Financial Adviser of the Year Austria”. Als „Legal Adviser“ wurde für Österreich Schönherr ausgezeichnet. Auf Europa-Ebene heißen die Sieger Goldman Sachs, Freshfields, DLA Piper, Evercore, PwC, EY u.a.

Rund 300 Professionals aus ganz Europa aus den Bereichen Financial und Legal Advisory nahmen an dem Event teil, heißt es bei Deloitte. In der Kategorie „M&A Financial Adviser of the Year Austria“ überzeugte Deloitte Österreich die internationale Fachjury und setzte sich gegen namhafte Konkurrenten durch. In anderen europäischen Ländern gewannen Investmentbanken wie Goldman Sachs, Morgan Stanley, Bank of America, Merrill Lynch, Citi oder Deutsche Bank die begehrten Preise.

Auf Europa-Ebene punkteten auch die Konkurrenten PwC (Private Equity Financial Adviser of the Year) und EY (Accountancy Firm of the Year). Außerdem kamen u.a. die Anwaltskanzleien Freshfields Bruckhaus Deringer (European Legal Adviser of the Year), DLA Piper (Mid-Market Legal Adviser of the Year), Clifford Chance (Private Equity Legal Adviser of the Year) sowie Beratungsunternehmen Roland Berger u.a. zum Zug.

Freude bei den Beglückten

„Das Financial Advisory Team von Deloitte Österreich ist sehr stolz auf den Award“, erklärt Thomas Göritzer, Partner im Bereich Financial Advisory bei Deloitte Österreich. „Dieser Preis stellt einen Höhepunkt im heuer bereits 15-jährigen Bestehen des Corporate Finance Bereichs von Deloitte Österreich dar. Für uns ist er Bestätigung und Motivation zugleich, den eingeschlagenen Weg zielstrebig weiter zu gehen.“

Deloitte Österreich gehört zu den führenden österreichischen Corporate Finance Beratern. Der Fokus des Bereichs liege auf Unternehmenstransaktionen, Restrukturierungen, Debt Advisory, Transaction Services, Real Estate Advisory sowie Bewertungsleistungen. Das österreichische Corporate Finance Team ist 60 Personen groß (Standorte: Wien und Linz).

Im Bereich der Unternehmenstransaktionen sei Deloitte seit mehr als zehn Jahren der führende M&A-Berater in Österreich gemessen an der Anzahl der Transaktionen.

Link: Mergermarket

 

Weitere Meldungen:

  1. Vonovia holt sich 850 Millionen Euro mit White & Case
  2. TPA Group betreut DB Schenker steuerlich in 14 Ländern
  3. Rödl & Partner holt drei Transaktionsberater von Deloitte
  4. One Hotels kauft den Rest von Motel One: Die Kanzleien