30. Dez 2015   Bildung & Uni Steuer Tipps

SteuerSparBuch 2015/2016 bringt App und Software

Wien. Bei den Steuern sparen steht hoch im Kurs: Das SteuerSparBuch 2015/2016 (Linde) führt in das Thema ein, von Absetzbeträgen bis Sozialversicherung. Auch die Gewinnermittlung für Selbstständige sowie Tipps für steueroptimales Verhalten sind enthalten.

Steuersparer in Österreich erhalten mit diesem Buch eine App, mit der sie ihre Arbeitnehmerveranlagung mittels Tablet oder einem Smartphone erledigen können, so der Verlag. Darüber hinaus steht für alle österreichischen Käufer des kartonierten Buches eine Software (für Windows) mit sämtlichen Mustern und Vorlagen zum Download zur Verfügung.

Link: SteuerSparBuch

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas