Groenewold und Waldbauer neu bei hba

12. Jan 2016   Personalia Recht

Zürich, Graz. Die Wirtschaftskanzlei hba mit Hauptsitz in Graz baut ihre Standorte in der Schweiz und in Österreich aus.

Konkret verstärkt hba per 1. 1. 2016 ihr Anwaltsteam mit lic. Iur. Oliver Groenewold, BBA, LL.M. und Mag. Thomas Waldbauer.

Die Lebensläufe

Lic. Iur. Oliver Groenewold, BBA, LL.M. werde am Züricher Standort künftig in den Bereichen Unternehmensfinanzierungen, Venture Capital & Private Equity sowie Private Clients, Bankenrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht und M&A beraten. Vor seinem Wechsel zu hba war er den Angaben zufolge Associate Partner in einer Private Equity Beratungsgesellschaft in London und davor Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in Zürich. Groenewold studierte Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg (lic. iur. 2005) und erwarb 2012 den Master of Laws in International Business and Commercial Law am King´s College in London.

Mag. Thomas Waldbauer kam 2011 als Rechtsanwaltsanwärter zu hba und werde künftig als Partner an den Standorten in Graz und Wien in den Bereichen Wettbewerbsrecht (Beihilferecht, Kartell-, Marktmissbrauchs- und Fusionskontrollrecht, Lauterkeitsrecht), Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie M&A tätig sein.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Graz (Mag. iur. 2010) und war dort von 2009 bis 2011 auch als Studienassistent und Projektmitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht tätig. Seit 2014 ist er Lektor für Privatrecht (Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht) an der Fachhochschule Campus 02 in Graz.

Link: hba

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Das war der 6. Behind the Scenes-Tag bei DLA Piper
  2. Neuer China Desk bei DLA Piper
  3. Freshfields Wien: Gröller wird Office Managing Partner
  4. Beförderungen und Neueinsteiger in den Anwaltskanzleien