Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia

Rogatsch wechselt vom ÖVP- ins Humanocare-Management

Gerlinde Rogatsch ©ÖVP
Gerlinde Rogatsch ©ÖVP

Salzburg/Wien. Die ehemalige ÖVP-Politikerin Gerlinde Rogatsch (50) wird Regionalmanagerin der Humanocare-Betriebe für Pflege und Rehabilitation in der Region Österreich Nord (Salzburg und Oberösterreich).

In dieser Position ist sie für das Management und die geschäftliche Weiterentwicklung der Humanocare in dieser Region zuständig, so das Unternehmen. Zu ihrem Verantwortungsbereich zählt dabei u.a. die Geschäftsführung des Gunther-Ladurner Pflegezentrums. Die Schwerpunkte liegen hier bei allgemeinen neurologischen und demenziellen Erkrankungen sowie Multiple Sklerose und Wachkoma.

Weiters gehöre zu ihrem Aufgabenbereich die Geschäftsführung der Humanocare Rehab-Einrichtungen. Die NeuroCare Rehaklinik Salzburg  ist auf neurologische Rehabilitation in direktem Anschluss an den Akutaufenthalt spezialisiert. Die ambulante Rehab Salzburg am Kapuzinerberg ist auf Wirbelsäulen-Rehabilitation ausgerichtet.

Leben nach der Politik

Mag. Gerlinde Rogatsch hat von April 2004 bis Februar 2015 als Klubobfrau die ÖVP-Fraktion im Salzburger Landtag geführt und auch die Rolle der Gesundheitssprecherin inne.

Nach ihrem Ausscheiden aus der Politik war sie als Expertin für Gesundheitsfragen im Gesundheitsressort bei LH-Stv. Christian Stöckl tätig. Zu ihren Hauptaufgaben gehörten laut einer Aussendung unter anderem strategische und organisatorische Planung von Projekten im Gesundheitswesen, darunter das Vorantreiben der Spitalsreform.

Link: Humanocare

Weitere Meldungen:

  1. ERGO startet neue Zahnerhaltversicherung in Österreich
  2. QMD Services startet als nationale Zulassungsstelle für Medizinprodukte
  3. VAMED-Verkauf: Closing könnte erst im 4. Quartal erfolgen
  4. Vamed-Rehabilitationsgeschäft: Fresenius verkauft mit Latham