15. Jan 2016   Bildung & Uni Recht

Neues Buch: Mehr Schutz für Geschäftsgeheimnisse

Wien. Der Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen erfährt durch eine bevorstehende EU-Richtlinie eine Aufwertung, so Wirtschaftskanzlei KWR. Anwältin Barbara Kuchar hat den Österreich-Beitrag im neu erschienen Buch „Trade Secret Protection – A Global Guide“ verfasst.

Die KWR-Expertin für Immaterialgüterrecht bearbeitete in dem im Globe Law and Business – Verlag neu erschienen Buch die rechtlichen Grundlagen von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen aus österreichischer Sicht, so die Kanzlei.

Das Buch

Das Buch (Consulting Editor Trevor Cook) ist im Jänner 2016 im Globe Law and Business – Verlag erschienen und soll einen Überblick über die Rechtslage im Zusammenhang mit Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen in über 30 Jurisdiktionen geben.

Dabei werden wesentliche Fragen aus den Bereichen des Zivil- und Strafrechts beleuchtet. Behandelt werden unter anderem auch Möglichkeiten, gegen einen Verletzer gerichtlich vorzugehen und Ansprüche auf Unterlassung und Schadenersatz durchzusetzen, heißt es weiter.

Link: KWR

 

    Weitere Meldungen:

  1. Der Einzelabschluss im Fokus 
  2. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas
  3. Hochschul-Pakt: 14 Mio. Euro EU-Förderung für Uni Graz
  4. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney