08. Feb 2016   Recht

PHH berät Investor bei tractive GmbH

Pasching. Ein Team um Rainer Kaspar, Partner bei PHH Rechtsanwälte, hat den in der Schweiz lebenden Franzosen Harold Primat beim Investment in das oberösterreichische Start-up tractive begleitet. Dort sind u.a. die Runtastic-Gründer engagiert.

Primat investiert laut der Kanzlei mehr als 2 Millionen Euro und hält nunmehr knapp zwölf Prozent der Anteile; die bisherigen Gesellschafter, zu denen auch Business Angel Hansi Hansmann sowie die vier Gründer von Runtastic zählen, bleiben an Bord und reduzieren ihre Anteile entsprechend.

Unternehmen und Team

Das 2012 gegründete Unternehmen beschäftige mittlerweile 27 Mitarbeiter, liefert seine Pet Tracker – bislang eine mittlere fünfstellige Stückzahl – in über 80 Ländern aus und konnte im Vorjahr den Umsatz verdreifachen. Neben Rainer Kaspar waren Wolfgang Guggenberger und Ivana Dzukova, beide Associates Corporate / M&A auf Seiten von PHH Rechtsanwälte tätig.

Link: PHH

 

    Weitere Meldungen:

  1. Sony Pictures geht an Banijay mit Hogan Lovells
  2. Grünes Geld für TeamViewer mit Freshfields
  3. JDC Group holt Großmakler Ecclesia an Bord
  4. Schroth Safety Products: Fonds-Deal mit Latham & Watkins