10. Feb 2016   Recht

So sehen Österreichs Gerichtsgebühren 2016 aus

©Manz
©Manz

Wien. Das Buch „Gerichtsgebühren – 2016“ ist neu bei Manz erschienen: Die 17. Auflage enthält die Tabellen der Gerichts- und Justizverwaltungsgebühren sowie Vollzugsgebühren und Vergütungen der Gerichtsvollzieher idF der Gerichtsgebühren-Novelle 2015 und des Gemeinnützigkeitsgesetzes 2015.

Darüber hinaus beinhaltet sie Muster von Anträgen auf Gebührenbefreiung und Verfahrenshilfe bei einvernehmlichen Scheidungen sowie für die Berechnung der Vergütung des Gerichtsvollziehers.

Die Autoren sind Dr. Dietmar Dokalik (stv. Abteilungsleiter im BMJ) und Regierungsrat Josef Pötscher, Amtsdirektor des LG Linz i.R.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  2. Der Einzelabschluss im Fokus 
  3. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas
  4. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney