Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Veranstaltung

Fördertöpfe für Wiener Unternehmen am 28. April 2016

Wien. Zum 8. Mal findet am 28. April 2016 die Veranstaltung „Fördertöpfe für Wiener Unternehmen – unterwegs in der Förderlandschaft 2016“ statt. Sie wird von WIFI Wien Unternehmensberatung gemeinsam mit dem Förderreferat der WK Wien und Sponsor UniCredit Bank Austria durchgeführt. Die Veranstaltung findet am wko campus wien (Währinger Gürtel 97, 1180 Wien) statt. Unternehmen sollen die größten und für ihre Vorhaben interessantesten Förder- und Finanzierungsstellen zusammen an einem Fleck und zu einem Termin finden, wird versprochen.

Rund 300 Unternehmer/-innen nutzen demnach jährlich die Chance Experten vor Ort über Finanzierung und Förderung von Unternehmensvorhaben zu befragen, sich beraten zu lassen und Projekte in die Wege zu leiten.

Das Programm

Eröffnet wird die Veranstaltung von Helmut Naumann, Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik der Wirtschaftskammer Wien sowie Susanne Wendler, Leiterin Firmenkunden der UniCredit Bank Austria und Sektionschef Matthias Tschirf, Sektion Unternehmenspolitik im Wirtschaftsministerium.

Nächster Punkt ist eine Diskussionsrunde rund um die Themen Was braucht die Wirtschaft an Unterstützung? oder Wie sehen die Förderungen für Unternehmen der Zukunft aus? U.a. mit Bernhard Sagmeister, Geschäftsführer aws und Ulrike Haslauer, compact-electric GmbH.

Weitere Referenten und Teilnehmer sind u.a.:

  • Manfred Seyringer (Stv. Leiter der Abteilung „Export- und Investitionsfinanzierung“ der UniCredit Bank Austria AG)
  • Kasia Greco (Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach)
  • Nathalie Prybila, Leiterin Förderreferat der Wirtschaftskammer Wien

Folgende Förderstellen sind außerdem vor Ort präsent: aws – Austria Wirtschaftsservice, Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien, WKBG – Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank, ÖHT – Österreichische Hotel- und Tourismusbank, KPC – Kommunalkredit Public Consulting, FFG – Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, ÖkoBusinessPlan, waff – Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds, Förderreferat der Wirtschaftskammer Wien, Abteilung Außenwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien, WIFI Wien-Unternehmensberatung.

 

 

Weitere Meldungen:

  1. Roman Bauer wird neuer Geschäftsführer am Donauturm
  2. Photovoltaik-Anlagen erhalten wieder Investitionszuschuss
  3. Neues Handbuch beleuchtet die Flexible Kapitalgesellschaft (FlexKap)
  4. Software-Branche halbiert den Anteil der Chief Data Officer