08. Apr 2016   Business Recht Steuer

Extrajournal.Net steigert Zahl der User um 18,09%

Wien. Im 1. Quartal 2016 hat Extrajournal.Net wieder einen deutlichen Anstieg bei der Zahl der Nutzer(innen) erzielt: Mit 40.779 Usern erhöhte sich die Anzahl gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 um 18,09 Prozent – vielen Dank!

Konkret lag unsere Gesamtreichweite im 1. Quartal 2016 bei 52.103 Besuchen (Visits), nach 45.934 Visits im 1. Quartal 2015 (+13,43%). Die Zahl der Nutzer (Unique Visitors) stieg gleichzeitig laut unserem Tracker (Google Analytics) auf 40.779 nach 34.532, das ist ein Plus von 18,09%. Die Zahl der Pageviews stagnierte bei 72.582 nach 72.662 (-0,11%).

Die neue Plus-Meldungsschiene

Im 1. Quartal 2016 haben wir eine neue Plus-Meldungsschiene mit exklusiven Inhalten für zahlende Abonnent(inn)en eingeführt. Die neuen Plus-Meldungen finden auch bereits Käufer(innen), wir bedanken uns sehr herzlich!

Nicht-Abonnenten möchten wir ans Herz legen, die Plus-Meldungen einfach auszuprobieren – das System ist so ausgelegt, dass Sie nach Belieben lesen können, solange Sie unter einem Betrag von 5 Euro bleiben, und erst danach bezahlen (LaterPay).

Ihr Extrajournal.Net-Team

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  3. Erfolgreich Projekte leiten: Neuer Ratgeber
  4. Buch: Der richtige Umgang mit Nörglern und Querulanten