29. Apr 2016   Business Personalia

Buwog-Chef Daniel Riedl bleibt bis 2021 im Amt

Wien. Der Aufsichtsrat des börsenotierten Immobilienriesen Buwog AG hat die vorzeitige Verlängerung des Vertrags mit CEO Daniel Riedl beschlossen.

Damit soll der eingeschlagene Wachstumskurs fortgesetzt werden, heißt es. Der Buwog-Vorstand setzt sich damit zusammen aus:

  • CEO Daniel Riedl (Property Development, Marketing & Kommunikation, Human Resources & Organisation, Recht, Interne Revision und Prozessmanagement)
  • Andreas Segal, stv. Vorstandsvorsitzender (bestellt bis 31. Dezember 2019)
  • Herwig Teufelsdorfer, COO (bestellt bis 30. Juni 2018)

Das Immobilienbestandsportfolio der Buwog AG umfasst derzeit rund 51.300 Bestandseinheiten und verteilt sich je zur Hälfte auf Österreich und Deutschland.

Link: Buwog

 

    Weitere Meldungen:

  1. Allen & Overy zieht bei der CA Immo in Prag ein
  2. Baier berät bei Wohnprojekt von Breiteneder
  3. EZB sieht Anstieg der Inflation als Strohfeuer
  4. Catasta und Ohneberg folgen auf ÖBAG-Chef Schmid