02. Mai 2016   Recht

Freshfields berät bei Digitalmarketing-Erwerb

Los Angeles. Freshfields hat gemeinsam mit US-Kanzlei Schulte Roth & Zabel den globalen Finanzinvestor Marlin Equity Partners (Los Angeles) beim Erwerb des Marketing-Applications-Geschäfts vom US Big-Data-Dienstleister Teradata beraten.

Die Transaktion muss noch von den zuständigen Behörden genehmigt werden, so die Kanzlei.

Unternehmen und Team

Teradata analysiert für seine Kunden digitale Marketingkampagnen. Marlin Equity Partners ist ein weltweite Investmentgesellschaft mit über 3 Milliarden US-Dollar Kapital under Management.

Das Freshfields-Team umfasste Kai Hasselbach, Olivier de Rogivue (Paris), Felix Ebbinghaus, Maike Pröhl, Camille Chiari (Paris), Thomas Granetzny, Holger Roos, Laurence Harvey Wood (Paris) sowie Theresa Ehlen und Fabian Kreis.

Link: Freshfields

 

    Weitere Meldungen:

  1. Offshore-Investment von Keppel mit Hengeler Mueller
  2. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz
  3. Personaldienstleister: Topp verkauft Runtime mit Taylor Wessing
  4. Kontrons IT-Services gehen an Vinci: Die Kanzleien