19. Mai 2016   Bildung & Uni Recht

Immolex zu den Betriebskosten im Mietrecht

Wien. Betriebskosten stellen einen wesentlichen Teil der monatlichen Wohnkosten dar. Das Schwerpunktheft der immolex „Betriebskosten im Mietrecht“ widmet sich diesem Thema.

Behandelt werden in Ausgabe 5/2016 laut den Angaben Fragen wie:

  • Welche Aufwendungen für das Haus zählen zu den Betriebskosten, sodass sie auf die Mieter des Hauses überwälzt werden können?
  • Welche Vereinbarungen über Betriebskostenpositionen sind zulässig und welche Formulierung ist zu wählen?
  • Welche Auswirkungen hätte eine Reduktion des Betriebskostenkatalogs um die Positionen Versicherung, Verwaltung und Grundsteuer für die Ertragssituation der Vermieter und wie wäre dem zu begegnen?

Link: Immolex

 

    Weitere Meldungen:

  1. Vermieter-Guide: Von der Mietersuche bis zum Exit
  2. Ausländischer Vermieter? Es gilt Reverse-Charge, warnt Mazars
  3. Neues Handbuch Mietrecht für Anwälte und Steuerberater
  4. Investoren für fairesLeben mit Jarolim