03. Jun 2016   Business Personalia

GRAWE-Chef Ederer neuer Präsident der Versicherer

Wien/Graz. Othmar Ederer, Generaldirektor der Versicherungs- und Bankengruppe GRAWE mit Hauptsitz in Graz, ist ab 1. Juli 2016 neuer Präsident des österreichischen Versicherungsverbandes VVO.

Gemäß der Satzung zur Dauer der Amtsperiode des Präsidenten laufe das Mandat von Generaldirektor Günter Geyer (Wiener Städtische Versicherungsverein) nunmehr ab. Einstimmig durch das Präsidium des VVO wurde mit Wirkung 1. Juli 2016 Ederer als Nachfolger bestellt.

Der Präsidialausschuss des VVO setze sich per 1. Juli 2016 aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Präsident:

  • Generaldirektor Othmar Ederer, Grazer Wechselseitige Versicherung AG

Vizepräsidenten:

  • Generaldirektor Günter Geyer, Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein – Vermögensverwaltung Vienna Insurance Group
  • Vorstandsvorsitzender Alfred Leu, Generali Versicherung AG
  • Generaldirektor Wolfram Littich, Allianz Elementar Versicherungs-AG
  • Generaldirektor KR Hartwig Löger, UNIQA Österreich Versicherungen AG

Link: VVO

    Weitere Meldungen:

  1. Compliance der Versicherer: Neues Fachbuch
  2. Stoyan Angelov neuer Head of Investor Relations bei Uniqa
  3. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  4. Armenak Utudjian ist neuer Anwälte-Präsident, Cernochova Vize