Personalia, Recht

Kasper und Schechtner sind neu bei NHP

Wien. Neue Gesichter – teilweise als Quereinsteiger – gibt es bei Niederhuber & Partner an den Standorten Wien und Salzburg.

Die auf öffentliches Wirtschaftsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei Niederhuber & Partner Rechtsanwälte holt Sandra Kasper (30) und Patrick Schechtner (25) an Bord:

Die gebürtige Niederösterreicherin Kasper arbeitete vor ihrem rechtswissenschaftlichen Studium vier Jahre als Transportmanagerin in einem internationalen Speditionsunternehmen. Patrick Schechtner (25) kommt ebenfalls aus Niederösterreich und hat an der Universität Wien Rechtswissenschaften studiert. Nach seinem Studium hat er ein Verwaltungspraktikum im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft absolviert.

Link: NHP

 

    Weitere Meldungen:

  1. Legal Tech: Clifford Chance setzt mit „Lucy“ auf Eigenbau
  2. Ergo refinanziert den Maas Tower mit Kanzlei Noerr
  3. Worth Capital investiert in LNG-Terminal mit Latham & Watkins
  4. Events für Gründer und Investoren von Uni Graz und E+H