08. Jun 2016   Business Personalia Recht

D.A.S.: Andrea Zelger ist Leiterin Unternehmensentwicklung

Wien. Andrea Zelger (38) übernimmt die Abteilungsleitung von „Betriebsorganisation & Unternehmensentwicklung“ der D.A.S. Rechtsschutz AG. Davor war sie u.a. bei Rail Cargo Austria.

Sie folgt bei D.A.S. auf Michael Wasserbauer, der künftig die IT-Abteilung leiten wird. Zelger ist seit April 2016 gemeinsam mit ihrem Team für Betriebsorganisation, Unternehmensentwicklung, Projektmanagement, Change Management sowie Prozessentwicklung und Ideenmanagement verantwortlich.

Der Werdegang

Ihre Karriere begann die studierte Betriebswirtin als Unternehmensberaterin für Strategie- und Prozessmanagement bei der BOC. Danach wechselte sie zur ÖBB als Teamleiterin für Prozessentwicklung und führte das integrierte Managementsystem im Personenverkehr ein. In ihrer letzten Station vor der D.A.S. habe Zelger bei der Rail Cargo Austria die Abteilung Prozessmanagement aufgebaut.

„Wir freuen uns, mit Andrea Zelger eine ausgewiesene Prozess- und Change Expertin gewonnen zu haben, die uns bei unseren Vorhaben und Projekten bestens unterstützen wird“, so D.A.S.-Vorstandsvorsitzender Johannes Loinger.

Link: D.A.S.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  3. „Wise Women of WU“ als Karriere-Boost für Frauen
  4. Quality Austria richtet Kursprogramm 2023 neu aus