21. Jun 2016   Business Personalia

Coface: Mona Chirazi für Banken, Makler zuständig

Wien. Mona Chirazi (43) ist neuer Partnership Manager Banking and Financial Institutions beim Kreditversicherer Coface.

In dieser Funktion werde sie die Zusammenarbeit von Coface Austria mit Banken begleiten und die strategische Ausrichtung der Angebotspalette in der Partnerschaft mit Maklern entwickeln, heißt es weiter.

Seit Oktober 2015 war Mona Chirazi demnach als Sales Manager bei Coface in Österreich für die Neukundengewinnung zuständig, ehe sie in die neu gestaltete Position des Partnership Managers wechselte.

Link: Coface

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  3. „Wise Women of WU“ als Karriere-Boost für Frauen
  4. Quality Austria richtet Kursprogramm 2023 neu aus