27. Jun 2016   Business Personalia

Hinterleitner wechselt von Wüstenrot zur VIG

Rudolf Hinterleitner ©Kolarik
Rudolf Hinterleitner ©Kolarik

Salzburg. Rudolf Hinterleitner (47) wird neuer Landesdirektor der VIG-Tochter Donau Versicherung in Salzburg. Davor war er Landesdirektor für Wüstenrot in dem Bundesland.

Er übernehme die Führung der Landesdirektion im Juli 2016. Vorstandsdirektor Harald Riener: „Seine langjährige Branchen- und Vertriebserfahrung, verbunden mit der sehr guten regionalen Vernetzung, werden uns in Salzburg dabei unterstützen, die Stärken der Donau Versicherung kraftvoll zu entfalten.“

Die Marktstellung

In dem Bundesland ist die Donau Versicherung neben der Landesdirektion in der Mozartstadt mit vier Geschäftsstellen vertreten und kommt auf rund 100 Mitarbeiter. Die Donau ist eine Tochter der Vienna Insurance Group (VIG), Österreichs größter Versicherungsgruppe.

Link: Donau Versicherung

 

    Weitere Meldungen:

  1. Compliance der Versicherer: Neues Fachbuch
  2. Stoyan Angelov neuer Head of Investor Relations bei Uniqa
  3. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  4. Ex-Minister und Ex-Konkurrent: Hartwig Löger wird CEO der VIG