28. Jun 2016   Business Personalia

Drei Partner aus Tschechien, Ungarn bei Bank Gutmann

Wien. Claudia Figl (45), Jan Prachař (47) und Zoltán Baki (44) sind neue Partner bei der Bank Gutmann. Sie halten u.a. Management-Positionen bei Auslandstöchtern.

Mit ihnen halten nun 20 Partner Anteile an der Bank Gutmann, heißt es weiter. Vorstandsvorsitzender Frank W. Lippitt: „Unser Partnerkonzept ist Teil unseres Geschäftsmodells: Es unterstützt in besonderem Maße verantwortungsbewusste Entscheidungen, Kontinuität in der Betreuung, Engagement auf allen Ebenen und ein hohes Maß an Beratungsqualität.“

Die Verantwortungsbereiche

Die drei neuen Partner seien langjährige Manager der Privatbank und haben einigen Auslandsbezug: So ist Claudia Figl Mitglied des Vorstands der Gutmann Ungarn Investment Beratungs AG und seit 2014 Bereichsleiterin Private Clients.

Jan Prachař ist seit 2010 für International Private Banking bei der Bank Gutmann Tschechien verantwortlich und in dieser Rolle auch stellvertretender Leiter der Niederlassung. Zoltán Baki ist Mitglied des Vorstands von Gutmann Ungarn und betreut dort den Bereich individuelle Vermögensverwaltung.

Link: Bank Gutmann

 

    Weitere Meldungen:

  1. Anton Cech leitet künftig zwei Shopping Cities
  2. 20-jähriges Jubiläum beim Verband Financial Planners
  3. Bonds von der Erste Group: Schönherr und Wolf Theiss helfen
  4. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?