01. Jul 2016   Bildung & Uni Recht

Patentgesetz bei Manz neu in 3. Auflage

© Manz
© Manz

Wien. Bei Manz ist der Kommentar „Patentgesetz“ in 3. Auflage erschienen: Es erläutert 35 Jahre Rechtsprechung und die zugrundeliegenden Gesetze. 

Seit der letzten Auflage sind mehr als zehn Jahre vergangen. Im stark kasuistisch geprägten Patentrecht bedeutet das ein halbe Ewigkeit, so der Verlag: Die 3. Auflage des Patentrechtsexperten Andreas Weiser vereine über 35 Jahre österreichische Rechtsprechung zum Patent- und Gebrauchsmustergesetz in Form von über 2.300 Leitsätzen. Die wichtigsten Erläuternden Bemerkungen und Nebengesetze (PatV-EG, SchZG, PAV, PAG) sind ebenfalls enthalten.

Autor Dr. Andreas Weiser ist langjährig tätiger Patentanwalt in Wien, zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt in München und Lehrbeauftragter der juridischen Fakultät der Universität Wien für Patentrecht.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas