08. Jul 2016   Business Personalia

Ivana Jurčíková wird CFO bei Rückversicherer VIG Re

Prag/Wien. Ivana Jurčíková ist ab 1. September 2016 neuer Vorstand der VIG Re: Sie übernimmt die Position des Chief Financial Officer (CFO) bei dem Rückversicherer, der zum Konzern der Vienna Insurance Group (VIG) gehört.

Die Berufung erfolge vorbehaltlich der Genehmigung durch die Tschechische Nationalbank, heißt es weiter. Johannes Martin Hartmann, Vorstandsvorsitzender der VIG Re: „Ivana Jurčíková hat 20 Jahre Managementerfahrung in Finance und Controlling sowie einen überzeugenden Track-Record im Projektmanagement und in der Prozessoptimierung.“ Mit diesen Eigenschaften werde sie maßgeblich zur Umsetzung der Wachstumsstrategie der VIG Re beitragen, so Hartmann.

Der Werdegang

Ivana Jurčíková war den Angaben zufolge Financial Controller bei Provident Financial und CFO bei AXA Bank Europe. Außerdem arbeitete sie in der Vergangenheit elf Jahre lang bei der Citibank a.s., wo sie unterschiedliche Managementpositionen inne hatte, u.a. jene des CFO bis zum Jahr 2005. Jurčíková studierte Wirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Prag und absolvierte Postgraduate-Programme in Großbritannien.

Die VIG RE zajišťovna, a.s. sei der erste Rückversicherer mit tschechischer Lizenz und klarem Fokus auf die CEE-Region. Das Unternehmen hat seine Geschäftstätigkeit 2008 aufgenommen und ein „A+“-Rating mit stabilem Ausblick durch die Rating Agentur Standard & Poor’s erhalten. Diese Bewertung wurde im Mai 2016 erneut bestätigt, so die VIG. Derzeit zähle die VIG Re rund 290 Versicherer zu Ihren Kunden.

Link: VIG

 

    Weitere Meldungen:

  1. Patricia Kasandziev neu im Vorstand der bank99
  2. Kontrollbank-Vorstand Helmut Bernkopf bis 2028 verlängert
  3. Compliance der Versicherer: Neues Fachbuch
  4. Stoyan Angelov neuer Head of Investor Relations bei Uniqa