08. Jul 2016   Personalia Recht

Nina Pichler Senior Managerin bei SCWP Schindhelm Wien

Nina Pichler ©Liankevich / Anzenberger / SCWP Schindhelm
Nina Pichler ©Liankevich / Anzenberger / SCWP Schindhelm

Wien. Nina Pichler (30) ist neue Senior Managerin bei Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte (SCWP Schindhelm) am Standort in Wien. Ihre Schwerpunkte sind Dispute Resolution sowie Corporate, Mergers & Acquisition. 

Pichler verfüge über besondere Expertise in den Bereichen allgemeines Zivil-, Vertrags-, Gesellschafts- sowie Insolvenz- und Sanierungsrecht. Daneben ist die gebürtige Grazerin in der Prozessführung in streitigen Verfahren wie auch in nationalen und internationalen Schiedsgerichtsfällen tätig.

Der Werdegang

MMag. Nina Pichler studierte Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz (Sponsion zum Mag.iur und Mag. rer.soc.oec. im Jahr 2009). Im Rahmen ihrer universitären Ausbildung studierte sie auch an der Università degli Studi di Siena (Italien) und an der Montclair State University (USA).

Danach war sie bei internationalen Wirtschaftskanzleien in Wien tätig. Seit 2015 ist sie als Rechtsanwaltsanwärterin Teil des Teams von SCWP Schindhelm, 2014 legte sie die Rechtsanwaltsprüfung mit Auszeichnung ab und wurde im Juni 2016 in die Liste der Rechtsanwälte eingetragen. Sie spricht ist Mitglied der Internationalen Vereinigung italienischsprachiger Juristen („AIGLI“).

Link: SCWP Schindhelm

 

    Weitere Meldungen:

  1. Europäische Zensus-Daten „dürfen nicht in US-Cloud“
  2. Grüner Punkt geht an Circular Resources: Die Kanzleien
  3. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H
  4. Kreditplattform auxmoney holt Geld mit Hogan Lovells