27. Jul 2016   Personalia Recht

Michael Woller jetzt Counsel im IP-Team von Schönherr

Michael Woller ©Schönherr
Michael Woller ©Schönherr

Wien. Michael Woller (33) ist ab 1. August 2016 Counsel bei der Wirtschaftskanzlei Schönherr. Er ist auf Immaterialgüter- und Lauterkeitsrecht spezialisiert.

Woller ist seit 2011 als Rechtsanwalt bei Schönherr tätig und verstärke dort den Bereich Geistiges Eigentum und NewTech. Sein besonderer Fokus liege im Bereich neue Technologien, Domainstreitigkeiten und Markenstrategie.

Der Werdegang

Michael Woller ist Absolvent der Universität Wien (Mag. iur. 2006, Dr. iur. 2010) und der Donau-Universität Krems (LL.M. 2009, MBA 2009). Er unterrichtet Immaterialgüterrecht an der Universität Wien, der Donau-Universität Krems sowie dem International Institute of Research (IIR).

Außerdem publiziert er laufend in Fachzeitschriften und ist Mitglied des Internet Committee der International Trademark Association (INTA), sowie Mitglied der International Technology Law Association (ITechLaw).

Link: Schönherr

 

    Weitere Meldungen:

  1. TU Graz bietet Kurse zu Hackerangriffen auf CPUs
  2. KKCG Group kauft Musala Soft mit Schönherr
  3. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz
  4. Kontrons IT-Services gehen an Vinci: Die Kanzleien