27. Jul 2016   Business Jobs Personalia Steuer

PwC macht aus HR das neue People & Organisation

Claudia Grabner ©oresteschaller.com / PwC
Claudia Grabner ©oresteschaller.com / PwC

Wien. PwC Österreich gestaltet seinen Dienstleistungsbereich Human Resources (HR) um: Künftig geht es unter dem Namen „People & Organisation“ unter Leitung von Partnerin Claudia Grabner (38) um umfassendere Beratung.

PwC gestalte Human Resources Services neu und erweitere das Beratungsangebot. PwC Partnerin Claudia Grabner übernimmt die Leitung der neuen People & Organisation-Abteilung, HR-Expertin Bianca Flaschner ergänzt das aktuell 100-köpfige Team.

Künftig breiter aufgestellt

Neue Trends und Innovationen der Zukunft führen auch im Bereich der Human Resources zu wesentlichen Veränderungen, so PwC zur Begründung für den neuen Auftritt: Während HR-Manager in der Vergangenheit oftmals als reine Personaladministratoren gesehen wurden, seien sie mittlerweile Businesspartner, die in wesentlichen Unternehmensfragen und –strategien mitentscheiden. Unter dem neuen Namen „People & Organisation“ berate und begleite PwC seine Kunden daher künftig von der HR-Strategie bis zur organisatorischen Umsetzung.

„Der gesamte Human Resources-Bereich hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Unternehmen müssen sich den neuen Anforderungen entsprechend anpassen und schneller reagieren“, so Claudia Grabner.

Neben den bereits bestehenden Bereichen – Global Mobility, Tax Consulting und Payroll – unterstütze künftig auch HR-Expertin Bianca Flaschner (40), neue Senior Managerin bei PwC Österreich, das P&O-Team am Wiener Standort.

Link: PwC

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  3. „Wise Women of WU“ als Karriere-Boost für Frauen
  4. Quality Austria richtet Kursprogramm 2023 neu aus