19. Aug 2016   Bildung & Uni Recht

Buch zum Schulrecht 2016/17 erschienen

©Manz
©Manz

Wien. Das Werk „Schulrecht 2016/17“ aus dem Manz Verlag will einen kompakten Überblick über das gesamte Schulrecht bieten. Dabei wird auf aktuelle Neuerungen wie das Schulrechtsänderungsgesetz 2016 eingegangen.

Behandelt werden u.a.: Die Aufnahme in die Schule, Unterrichtsarbeit, Erziehungsmaßnahmen, Aufsichtspflicht und Haftung, Leistungsfeststellung und -beurteilung, Widerspruchsverfahren, Religion oder schulische Veranstaltungen. Aktuelle Neuerungen werden dabei vorangestellt:

  • Bildungsreform
  • Schulrechtsänderungsgesetz 2016
  • Reifeprüfung neu
  • Oberstufe neu
  • Mit rund 70 Praxisbeispielen
  • Plus weiteren relevanten Rechtsbereichen: Gesundheit, Urheberrecht, Lehrerdienstrecht

Die Autoren

  • Dr. Armin Andergassen, Landesschulrat für Tirol, Leiter der Rechts- und Verwaltungsabteilung für AHS
  • Prof. DDr. Karl Heinz Auer, Pädagogische Hochschule Tirol / Universität Innsbruck

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas