02. Sep 2016   Personalia Recht

Taylor Wessing setzt auf Immobilien-Triumvirat

Wien/Prag. Der Wechsel des DLA Piper-Immobilienexperten Clemens Bärenthaler zur Sozietät Taylor Wessing führt zu neuen Strukturen in der Immobilienberatung letzterer Kanzlei. Die Real Estate Practice Group in Österreich leitet dabei weiterhin Alexander Scheitz, die CEE-Leitung hat Erwin Hanslik. 

  • Clemens Bärenthaler – er leitete die Practice Group bei DLA Piper in Österreich – werde sich von Wien aus um das internationale Business, insbesondere um Cross-border-Immobilientransaktionen, und zwar natürlich auch mit Fokus auf Zentral- und Osteuropa (CEE) kümmern, heißt es bei Taylor Wessing.
  • Insofern werde er mit Erwin Hanslik, der von Prag aus das CEE Real Estate Team von Taylor Wessing leitet, sehr eng zusammenarbeiten.
  • Die Real Estate Practice Group in Österreich leitet weiterhin Alexander Scheitz, er habe seinen Fokus auf das Real Estate Business in Österreich.

Über 20 Juristen für Immobilien

Erwin Hanslik ©Taylor Wessing
Erwin Hanslik ©Taylor Wessing

Insgesamt beschäftigen sich bei Taylor Wessing in CEE derzeit 9 Partner, 7 Rechtsanwälte und 6 Rechtsanwaltsanwärter mit Real Estate.

Zu den nationalen wie internationalen Klienten der CEE Taylor Wessing Real Estate Group zählen demnach u.a.: Bank Austria Real Invest, C&A Mode, Eyemaxx Real Estate, Immeo, KGAL Asset Management, Mango, Oberbank Leasing, Redevco, S+B Gruppe.

Link: Taylor Wessing

 

    Weitere Meldungen:

  1. Vermieter-Guide: Von der Mietersuche bis zum Exit
  2. DIC Asset AG: ESG-Darlehen mit White & Case
  3. Steiermärkische: Neue Corporate Banking-Chefin in Wien
  4. Gruppe 12.18. investiert im Ötztal mit Wolf Theiss