Expo Real 2016 mit Österreichs Branchenprofis

Wien/München. Eine der prominentesten europäischen Immobilienmessen ist die Expo Real in München, diesmal von 4. bis 6. Oktober 2016. Unternehmen und Berater aus Österreich sind stark präsent.

Auf österreichischer Seite sind zahlreiche Immobilien-Player vertreten: So etwa ÖBB, ARE und BIG, Buwog, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Porr, S Immo, UniCredit Bank Austria und Wiener Hafen.

Die Beratungsunternehmen

Natürlich sind auch die Beratungsunternehmen stark präsent, so etwa die Wirtschaftskanzleien CHSH, Müller Partner, Schönherr und Wolf Theiss; weiters die Prüfungs- und Beratungsmultis Deloitte und TPA, Immo-Spezialist EHL, etc.

Und schließlich zeigen die Standort- und Förderfirmen einiger Bundesländer Flagge, konkret etwa ecoplus und Wirtschaftsagentur Wien.

Link: Expo Real 2016

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Alexander Hock ist jetzt Anwalt bei Kanzlei FSM
  3. Atlantia verkauft Hochtief-Anteil mit Gleiss Lutz
  4. Die meisten Skandal-CEOs sind nur ein bisschen verrückt