28. Sep 2016   Business Recht Steuer Werbung
(Sponsored)

Verpflichtende Bail-in Klausel in Bankverträgen gemäß BaSAG

Mag. Andreas Göller, CMS

BaSAG und die Befugnisse der Abwicklungsbehörden

Eine der unpopulären Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise war, dass der Steuerzahler für die Rettung krisengeschüttelter Banken herhalten musste (Bail-out). Um dies in Zukunft möglichst zu vermeiden, ist die EU unter anderem mit der Richtlinie 2014/59/EU zur Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Wertpapierfirmen auf den Plan getreten. [mehr]

(Werbung)