04. Okt 2016   Personalia Recht

Johannes Fuhrmann nun Partner bei Lumsden

Wien. Anwaltskanzlei Lumsden & Partners erhält mit Johannes Fuhrmann einen neuen Partner. Er ist u.a. auf Insolvenz- und Bankenrecht spezialisiert.

Mag. Johannes Fuhrmann verfüge über Expertise in namhaften Kanzleien wie Baker & McKenzie und Schönherr; er  verstärkt die Praxis der Spin-Off-Kanzlei – sie positioniert sich als Corporate Boutique – in den Bereichen Insolvenzrecht, Bankenrecht und Litigation.

US-Bürger und CSI-Aufklärer

Auch sammelte er Erfahrungen im Rahmen seiner Tätigkeit für die „CSI-Hypo“ (Gruppe zur Aufklärung rund um die alte Hypo Alpe Adria, Anm.).

Besonders die Erfahrungen von Fuhrmann als „Distressed M&A und Insolvenzexperte“ werde das Profil er Kanzlei stärken, heißt es weiter. Als US-Amerikaner und Österreicher verstärke Fuhrmann auch die US-Expertise der Kanzlei.

Link: Lumsden & Partners

 

    Weitere Meldungen:

  1. Europäische Zensus-Daten „dürfen nicht in US-Cloud“
  2. Grüner Punkt geht an Circular Resources: Die Kanzleien
  3. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H
  4. Susanne Machanek wird Partnerin bei EY Österreich