10. Okt 2016   Business Personalia Recht Steuer

Energie-Wächter Boltz geht zu Baker & McKenzie

Walter Boltz ©Baker & McKenzie
Walter Boltz ©Baker & McKenzie

Wien. Österreichs Energiemarkt-Sheriff reitet wieder: Walter Boltz, bis zum Frühjahr 2016 Vorstand des Energieregulators E-Control Austria, wird „Senior Advisor in Energy Matters“ bei der Anwaltskanzlei Baker & McKenzie in Wien. Und er startet mit „ohho“ demnächst sein eigenes Energie-Verkaufsportal.

Boltz (Jahrgang 1953) ist studierter Physiker (TU Wien) und war u.a. Geschäftsführer von Unternehmensberatungsfirmen, darunter PwC Österreich. Außerdem war Boltz als Banker in den Bereichen strukturierte Finanzierungen, Privatisierungen, Restrukturierung in CEE u.a. tätig.

Von 2001 bis 2016 machte er sich als Geschäftsführer (ab 2011 Vorstand) der E-Control GmbH bzw. ihrer Nachfolgeeinrichtung E-Control Austria einen Namen als kämpferischer Befürworter einer weitgehenden Energiemarkt-Liberalisierung. Im Frühjahr 2016 wurde er dann gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Martin Graf abgelöst.

Nun wird Boltz Senior Advisor in Energy Matters für die internationale Wirtschaftskanzlei Baker & McKenzie in Wien. Seine Schwerpunkte werden im Bereich Energie und Regulierung im In- und Ausland liegen, so die Kanzlei.

Abgesehen von seiner Exklusivfunktion bei Baker & McKenzie ist Boltz übrigens freier Unternehmer: Sein geplantes Energieportal „ohho“ – es soll Kunden automatisch beim jeweils günstigsten Energielieferanten anmelden – soll in Kürze starten.

Energiemarkt-Sheriff der ersten Stunde

Zu den zahlreichen Funktionen von Boltz im Regulierungsbereich zählen laut den Angaben:

  • CEER Security of Supply Working Group Chair (2001/2004)
  • CEER Single Energy Market Working Group Chair (2004/2005)
  • ACER/CEER Gas Working Group Chair (2006–2016)
  • CEER/ERGEG Vice President (2006/May 2015)
  • AIB President (2004/2005)
  • Vice Chair of ACER’S Regulatory Board (2010–2016)
  • Member of the EU-Russia Gas Advisory Council (since 2007)

Link: Baker & McKenzie

 

    Weitere Meldungen:

  1. LHI kauft das Quartier Lassalle mit EHL, Dorda und TPA
  2. Kommunalkredit finanziert Photovoltaik-Deal von Enery
  3. BVK kauft Hamburger Großprojekt mit Clifford Chance
  4. David Rötzer jetzt Rechtsanwalt bei Binder Grösswang