24. Okt 2016   Recht Veranstaltung

VIAC-Präsident Baier spricht über regulierte Schiedsgerichte

Kiew. Am 3. November finden die Arbitration Days 2016 in Kiev unter dem Motto „Think Big“ statt. Österreichs VIAC-Präsident Anton Baier spricht über die Richtlinien der Schiedsgerichtsbarkeit: „Is Arbitration Regulated to Death?“

Die Konferenz wird gemeinsam mit der Ukrainischen Anwaltskammer organisiert. Für das Programm zeichnet Irina Nazarova, Vorsitzende des ADR Komitees der Ukrainischen Anwaltskammer, verantwortlich.

Anton Baier (Baier Rechtsanwälte) werde – in seiner Funktion als Präsident des Internationalen Schiedsgerichtes der Wirtschaftskammer Österreich (VIAC) – gemeinsam mit drei weiteren internationalen Vertretern zur Regulierungsfrage Stellung beziehen.

Link: UBA

 

    Weitere Meldungen:

  1. Wie sich der Krieg auf das Recht in der Ukraine auswirkt
  2. VKI klagt Verbund wegen Strompreis-Klausel
  3. Das Programm des Compliance Solutions Day 2022
  4. SteuerExpress: Gefahrenzulage für Landärzte, die steuerliche Behandlung von ukrainischen Flüchtlingen und mehr