03. Nov 2016   Bildung & Uni Business Recht

Neue Broschüre zum Kartellrecht von WKÖ und BWB

Wien. Die neue Broschüre „Kartellrecht und Compliance“ soll Österreichs Unternehmern den professionellen Umgang mit kartellrechtlichen Regeln beibringen.

Anlässlich des XIV. Wettbewerbssymposiums im Haus der Wirtschaft, veröffentlicht die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) gemeinsam mit der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) eine Informationsbroschüre „Kartellrecht und Compliance“ zum richtigen Umgang mit dem Kartellrecht im Geschäftsverkehr.

Von Risiken bis Mitarbeiterschulung

Die Broschüre diene der Erstinformation und beschäftige sich mit der Identifizierung und Minimierung von kartellrechtlichen Risiken. Neben der Darstellung der Implementierung eines effizienten Compliance-Management-Systems, gebe die Broschüre einen Überblick über die wesentlichen kartellrechtlichen Risikobereiche wie etwa horizontale Kartelle, vertikale Preisbindungen und Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung.

Darüber hinaus werden weitere Sachverhalte beispielsweise das richtige Verhalten von Mitarbeitern bei Hausdurchsuchungen durch die BWB, dem Umgang mit Auskunftsverlangen sowie dem Fusionskontrollverfahren beleuchtet. Abgerundet werde die Broschüre mit Hinweisen zu den Rechtsfolgen kartellrechtlicher Verstöße sowie Maßnahmenempfehlungen zur Reduktion von potentiellen Risiken.

Link: BWB

Link: WKO

 

    Weitere Meldungen:

  1. Compliance der Versicherer: Neues Fachbuch
  2. Kostspielige Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden
  3. Neues Buch: Die Geschäftsführung und die Klimakrise
  4. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?