07. Nov 2016   Personalia Recht

Corporate-Spezialist Michael Straub nun bei DLA Piper

Michael Straub ©DLA Piper
Michael Straub ©DLA Piper

Wien. Rechtsanwalt und Wirtschaftsjurist Michael Straub ist mit November 2016 von Müller Partner in die Corporate Praxis von DLA Piper Weiss-Tessbach gewechselt.

Straub werde insbesondere in den Bereichen M&A, Venture Capital, Private Equity, Gesellschaftsrecht, Unternehmensrecht und Gesundheitsrecht beraten.

Der Werdegang

Dr. Michael Straub, LL.M, wechselt laut den Angaben von Müller Partner Rechtsanwälte GmbH; davor war er Rechtsabteilungsleiter bei einem führenden Unternehmen der Gesundheitsbranche.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg und an der University of the Pacific – McGeorge School of Law und war im Anschluss mehrere Jahre als Rechtsanwaltsanwärter bei Wirtschaftskanzleien in Wien tätig.

Das Statement

„Es freut mich, dass wir Michael Straub für unser Team gewinnen konnten. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in allen Bereichen des Gesellschaftsrechts und ist darüber hinaus ausgewiesener Experte im Gesundheitsrecht. Unser Beratungsangebot wird mit ihm weiter an Breite und Spezialisierung gewinnen“, so Christoph Mager, Partner und Leiter der Corporate Praxis bei DLA Piper Weiss-Tessbach.

Link: DLA Piper

 

    Weitere Meldungen:

  1. Wolf Theiss berät Hartree Partners bei BioSNG-Projekt
  2. Hogan Lovells berät HR Group beim Erwerb von Vienna House
  3. Soziallotterie Onestly geht an den Start mit Hogan Lovells
  4. Symposion: Rechtsstaatlichkeit im Fokus