Österreichs beste Aufsichtsräte laut KPMG, Board Search

11. Nov 2016   Business Personalia Steuer

Wien. KPMG und Board Search haben beim AREX 2016 die – zumindest nach der Meinung ihrer Jury – besten Aufsichtsräte Österreichs gekürt.

Die AREX 2016-Preisträger sind:

  • Heinrich Spängler, Aufsichtsratsvorsitzender; Bankhaus Spängler (Kategorie Familienunternehmen)
  • Herta, Walter und Christian Köck, Stiftungsbeirat; Köck Privatstiftung (Stiftungen)
  • Josef Krenner, Aufsichtsratsvorsitzender; AMAG Austria Metall AG (Börsennotierte Unternehmen)
  • Renate Graber/Der Standard (Investigativer Journalismus)
  • Gerhild Deutinger, Aufsichtsratsvorsitzende; WWF (Non-Profit-Organisation)

Die Auszeichnung für die Vorreiter der österreichischen Aufsichtsräte wurde von einer insgesamt 15-köpfigen Jury vergeben (von denen jeweils drei für eine Kategorie zuständig waren).

Rund 300 Gäste aus Österreich, Deutschland und der Schweiz nahmen an der 2. Aufsichtsrats-Gala teil, die von Board Search, KPMG und Comgest veranstaltet wurde, heißt es weiter.

Die Statements

Mit dem Preis AREX (Aufsichtsrats-Exzellenz), der im Vorjahr erstmals vergeben wurde, soll ein Beitrag zur Professionalisierung des Aufsichtsratswesens geleistet werden. „Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, freut es uns, wieder die besten Aufsichtsräte Österreichs – die ‚besten Köpfe für Ihr Gremium‘ – zu ehren und die Bedeutung des Aufsichtsrats als Wettbewerbsvorteil zu zeigen“, sagt Josef Fritz, geschäftsführender Gesellschafter bei Board Search.

„Nicht nur höchste Kompetenz sowie transparentes Arbeiten wird von den Aufsichtsräten gefordert – gleichzeitig müssen sie sich immer innovativer und flexibler zeigen. Vor mehr als zehn Jahren hat KPMG mit dem Audit Committee Institute eine Informations- und Diskussionsplattform geschaffen. Mit dem AREX sollen die Leistungen österreichischer Aufsichtsräte in den Vordergrund gerückt werden“, so KPMG Partner Rainer Hassler.

Link: Board Search

Link: Comgest

Link: KPMG

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Bürokonzepte für neue Arbeitswelten
  2. Nach Skandalen ändern britische Big Four ihr Wording
  3. Zukunft.Frauen: Ein Programm für mehr Chefinnen
  4. Hagelversicherung: Ernst Karpfinger folgt auf Josef Pfeil