23. Nov 2016   Personalia Recht

Unternehmensrechtler Frenzel neu bei Hule Bachmayr-Heyda

Wien. Anwalt Martin Frenzel ist neu bei Hule Bachmayr-Heyda Nordberg.  Seine Schwerpunkte sind M&A, Gesellschafts- und Unternehmensrecht.

Der Werdegang

Dr. Martin Frenzel, LL.M., Jahrgang 1982, trat mit 16. November 2016 als Rechtsanwalt bei Hule Bachmayr-Heyda Nordberg ein. Seine Expertise liege vorwiegend in der Betreuung von Transaktionen, Unternehmenskäufen, Strukturierungen und Corporate Housekeeping. Er werde vor allem in der Beratung von Konzernen, Familien- und mittelständischen Unternehmen sowie Startups tätig sein.

Martin Frenzel ©HBN
Martin Frenzel ©HBN

Davor war Frenzel bei Schönherr und Binder Grösswang tätig. Frenzel ist zudem zugelassener attorney-at-law für den US-Bundesstaat New York und war in Los Angeles bei Fredricks & von der Horst Attorneys at Law beschäftigt. Seine Zusatzausbildung zum Master of Law hat Frenzel an der University of Chicago Lawschool erhalten.

Link: Hule Bachmayr-Heyda Nordberg

 

    Weitere Meldungen:

  1. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H
  2. Kreditplattform auxmoney holt Geld mit Hogan Lovells
  3. Watson Farley & Williams berät Enercity bei Windpark
  4. Aequita kauft Sparte von Saint-Gobain, Wolf Theiss hilft