25. Nov 2016   Recht

CHSH berät WM Invest bei Verkauf von sechs Fachmarktzentren

Bratislava/Wien. Wirtschaftskanzlei CHSH hat die WM Invest GmbH beim Verkauf von sechs Fachmarktzentren in der Slowakei begleitet.

Die Fachmarktzentren in Bratislava, Michalovce, Prievidza, Roznava, Bardejov und Presov decken das Staatsgebiet der Slowakei von der österreichischen bis zur ukrainischen Grenze ab, mit einer vermietbaren Gesamtfläche von ca 50.000 m², heißt es weiter. Die Transaktion war als Asset Deal strukturiert.

Aehrenthal, Heimel ©CHSH
Aehrenthal, Heimel ©CHSH

Das Team von CHSH wurde von Partner Johannes Aehrenthal (M&A / Real Estate) geleitet. Neben Aehrenthal bestand das CHSH-Team aus Stefanie Heimel (Real Estate).

Link: CHSH

 

    Weitere Meldungen:

  1. Kontrons IT-Services gehen an Vinci: Die Kanzleien
  2. Grüner Punkt geht an Circular Resources: Die Kanzleien
  3. Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien
  4. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H