05. Dez 2016   Business Finanz Personalia

Franz Gumbinger ist neuer Finanzvorstand von Semperit

Wien. Bei der Semperit AG Holding wurde Frank Gumbinger (48) für drei Jahre zum Finanz- und IT-Vorstand bestellt. Er ersetzt damit zwei bisherige Vorstandsmitglieder.

Der gebürtige Deutsche studierte laut den Angaben Betriebswirtschaft an der Goethe Universität in Frankfurt am Main und wird neben den Bereichen Accounting, Controlling, Tax, Treasury, Investor Relations, Internal Audit, Risk Management und Legal auch den IT Bereich übernehmen.

Gumbinger war zuletzt Finanzvorstand der Progroup AG und davor in verschiedenen leitenden Funktionen im Delton Konzern, zuletzt als Finanzvorstand der börsennotierten CEAG AG tätig. Als Finanzvorstand war Gumbinger auch jeweils für den IT-Bereich verantwortlich.

Veit Sorger, Vorsitzender des Aufsichtsrates: „Mit Frank Gumbinger konnten wir einen anerkannten Top-Manager für die Semperit AG Holding gewinnen.“

Der neue Vorstand

Der bisherige Finanzvorstand (Chief Financial Officer) Johannes Schmidt-Schultes und IT-Vorstand (Chief Information Officer) Declan Daly wollen neue Herausforderungen annehmen, heißt es weiter: Die beiden Vorstände der Semperit Gruppe haben ihr Mandat per 30. November 2016 zurückgelegt.

Der Vorstand der Semperit AG Holding besteht somit seit 1. Dezember 2016 aus:

  • Thomas Fahnemann (Vorstandsvorsitzender, CEO)
  • Frank Gumbinger (Finanzvorstand, CFO)
  • Michele Melchiorre (Vorstand Technik, CTO)
  • Richard Ehrenfeldner (Chief Operations Officer, COO)

Link: Semperit AG Holding

 

    Weitere Meldungen:

  1. Daniela Drakulic neu in der Geschäftsführung von Beko
  2. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  3. Europa-Patentamt startet „CodeFest“ zu grünem Plastik
  4. Anita Jurina neue Personalchefin bei Beyond Now