23. Dez 2016   Bildung & Uni Business Recht

Handbuch Vertriebsrecht neu für Vertreter, Franchise & Co

Wien. Das Vertriebsrecht hat in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung gewonnen: Das neue „Handbuch Vertriebsrecht“, verfasst von zwei Baker McKenzie-Partnern, widmet sich dem Thema.

Das Handbuch für Vertriebsrecht biete in der österreichischen Literatur erstmals eine umfassende Auseinandersetzung mit vertriebsrechtlichen Themen, so Verlag LexisNexis.

Behandelt werden demnach die klassischen Vertriebsverträge (Franchise-, Handelsvertreter-, Kommissions- und Vertragshändlerverträge), der Versandhandel, sowie relevante Aspekte des Arbeitsrechts, des Datenschutzrechts, des gewerblichen Rechtschutzes sowie des internationalen Vertriebsrechts. Gedacht ist das Buch für Praktiker und Rechtsberater.

Die Verfasser

  • DDr. Alexander Petsche, MAES (Brügge), ist Rechtsanwalt und Partner bei Baker & McKenzie Diwok Hermann Petsche. Er ist Mitglied des Vorstandes des Internationalen Schiedsgerichtes der Wirtschaftskammer Österreich und Präsidialrat vom Austrian Standards Institute, Vortragender zu Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung, Mitglied des Rechtsausschusses des Österreichischen und des Europäischen Franchiseverbandes u.a.
  • Mag. Marc Lager, LL.M. ist Rechtsanwalt und Partner bei Baker & McKenzie Diwok Hermann Petsche. Seine Schwerpunkte liegen im österreichischen und europäischen Kartellrecht, dem allgemeinen Unternehmens- und Vertragsrecht, sowie dem Vertriebsrecht.

Link: LexisNexis

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Die meisten Skandal-CEOs sind nur ein bisschen verrückt
  3. Galanacht der Autor*innen beim Manz Verlag
  4. Die Kombi macht’s – günstig und gut!