13. Jan 2017   Recht

Supernova-Baumärkte gehen an Accelerate mit Dorda, Hogan

Wien/Bratislava. Wirtschaftskanzlei Dorda Brugger Jordis beriet die Supernova Gruppe beim Verkauf eines Pakets von 9 an OBI vermieteten Baumärkten in Österreich und der Slowakei an den südafrikanischen Investor Accelerate Properties.

Accelerate gelang damit der Markteinstieg in Europa über seine niederländische Tochtergesellschaft, heißt es weiter. Für Dorda waren federführend Felix Hörlsberger und Christian Ritschka tätig. Supernova hatte 8 der 9 Baumärkte erst 2015/16 zusammen mit dutzenden anderen Baumärkten von bauMax erworben; damals hatte Dorda noch die Verkäuferin bauMax beraten.

Die Teams

Hörlsberger und Ritschka zeigen sich über das nun gezeigte Vertrauen erfreut und weisen auf eine „gelungene Harmonisierung der kulturellen Unterschiede und Besonderheiten verschiedener Jurisdiktionen“ hin.

Ritschka, Hörlsberger ©Dorda

Für die slowakischen Aspekte der Transaktion arbeitete Dorda mit Čechová & Partners (Katarina Cechova) zusammen. Die Käuferseite war durch Hogan Lovells (Christopher Noblet) und Grama Schweighofer Vondrak (Georg Zacherl) vertreten.

Link: Dorda Brugger Jordis

Link: Hogan Lovells

 

    Weitere Meldungen:

  1. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger
  2. KKCG Group kauft Musala Soft mit Schönherr
  3. Offshore-Investment von Keppel mit Hengeler Mueller
  4. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz