20. Jan 2017   Personalia Recht

Jakob Molzbichler wechselt von Fiebinger zu Emberger

Wien. Jakob Molzbichler (32), bisher Junior Partner bei Fiebinger Polak, tritt als geschäftsführender Gesellschafter bei Emberger Rechtsanwälte ein.

Die Laufbahn und das Statement

Molzbichler absolvierte seine juristische Ausbildung an der Universität Wien und an der Columbia University School of Law in New York. Er ist in Österreich und New York als Rechtsanwalt zugelassen.

Jakob Molzbichler ©Emberger

Zuletzt war Mag. Jakob Molzbichler, LL.M. (Columbia) fünf Jahre als Junior Partner bei Fiebinger Polak und Partner tätig. Seine Spezialgebiete sind Gesellschafts M&A, Wirtschafts- und Unternehmensrecht, Stiftungsrecht, Immobilien- und Baurecht, Arbeitsrecht sowie Prozessrecht und Schiedsgerichtsverfahren.

In diesen Gebieten ist er regelmäßig Vortragender sowie Autor von Publikationen, so die Kanzlei. Wolfgang Emberger: „Ich freue mich sehr, mit Jakob Molzbichler einen exzellenten Partner, Fachmann und eine wesentliche Verstärkung gewonnen zu haben und mit ihm als engagierten jungen Partner an Bord die nächste Generation der Kanzlei einläuten zu können.“

Link: Emberger Rechtsanwälte

 

    Weitere Meldungen:

  1. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger
  2. KKCG Group kauft Musala Soft mit Schönherr
  3. Offshore-Investment von Keppel mit Hengeler Mueller
  4. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz