25. Jan 2017   Recht

CHSH berät Teufelberger beim Erwerb von Redaelli Tecna

Clemens Hasenauer ©CHSH

Wien/Wels/Moskau/Mailand. CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati hat die österreichische Teufelberger Wirerope GmbH beim Erwerb des italienischen Unternehmens Redaelli Tecna von JSC Severstal – Metiz beraten. Beim Verkäufer war Freshfields aktiv.

Teufelberger Wirerope ist ein international führender Produzent von Metallseilen. JSC Severstal – Metiz wiederum ist eine Tochtergesellschaft von PAO Severstal, einem der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet des Stahlbergbaus.

Das Übernahmeobjekt

Redaelli Tecna S.p.A. ist laut den Angaben ein globaler Marktführer bei der Herstellung und Entwicklung von Stahlseilen, die speziell bei der Ölförderung auf Bohrinseln und am Festland, im Bergbau, in der Seilbahntechnik, im Materialtransport, bei Kränen sowie bei der Entwicklung und Produktion von Tenso-Strukturen eingesetzt werden. Das Closing der Transaktion wird für das Frühjahr 2017 erwartet.

Die Teams

  • Unter der Leitung von Clemens Hasenauer (Federführung, Corporate/M&A) wurde der Käufer auf Seiten von CHSH zudem von Johannes Prinz (Partner, Corporate/Tax), Harald Stingl (Partner, Corporate/M&A), Lorenz Pracht (Rechtsanwalt, Corporate/M&A), Michael Mayer (Rechtsanwalt, Kartellrecht), Ferdinand Guggenmos und Julia Berent (beide Associates, Corporate/M&A) beraten.
  • Auf italienischer Seite wurde der Käufer von einem Team der Kanzlei Ughi & Nunziante bestehend aus den Partnern Fiorella Alvino, Michael Kirkham und Afra Mantoni, der Rechtsanwältin Claudia Casagrande, sowie den Junior Associates Alida Brancato und Francesca Servadei betreut.
  • Der Verkäufer wurde bei der Transaktion von Freshfields Bruckhaus Deringer in Moskau und Mailand betreut. Das Team in Moskau bestand aus Dmitry Surikov (Partner), Nikolay Seliakov (Counsel), Maria Zaitseva (Senior Associate) und Dmitry Pozin (Associate). Auf italienischer Seite bestand das Team aus Nicola Asti (Partner), Luca Sponziello (Senior Associate), Federico Borgogno (Associate), Giulio Palazzo (Trainee) (alle Corporate), Roberto Egori (Counsel), Eugenia Severino (Senior Associate) (beide Tax) und Giuliano Marzi (Senior Associate) (Finance).

Link: CHSH

Link: Freshfields

Link: Ughi & Nunziante

 

    Weitere Meldungen:

  1. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger
  2. KKCG Group kauft Musala Soft mit Schönherr
  3. Offshore-Investment von Keppel mit Hengeler Mueller
  4. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz