Juridicum richtet Vienna Law Clinic ein

Wien. Ab dem Sommersemester 2017 gibt es am Wiener Juridicum eine „Law Clinic“: Rechtsberatung durch Studenten. 

Konkret sollen die Studierenden im Rahmen der „Vienna Law Clinic“ durch kostenlose Rechtsberatung in der Praxis in Kooperation mit AnwältInnen Kreditpunkte für ihr Studium sammeln, so die Uni. Kurz: Es geht um Erfahrung mit echten Fällen.

Als Themen werden aktuell genannt:

  • Asylrecht
  • Start-ups
  • Verbraucherrecht

Kooperationspartner sind das Netzwerk Asylanwalt, Herbst Kinsky Rechtsanwälte, der Verein für Konsumenteninformation (VKI), die Refugee Law Clinic Munich u.a.

Link: Vienna Law Clinic

 

    Weitere Meldungen:

  1. Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien
  2. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H
  3. Wenn Mensch & Maschine arbeiten: Neuer Kongress
  4. Vermieter-Guide: Von der Mietersuche bis zum Exit