14. Feb 2017   Business Personalia

Robert Machtlinger ist neuer CEO von FACC

Ried. Robert Machtlinger (49), bisher Interimschef der FACC AG, wurde nun dauerhaft zum neuen CEO bestellt.

Der Aufsichtsrat habe in seiner Sitzung am 13. Februar 2017 Machtlinger (49) zum neuen CEO des Konzerns bestellt, teilt der Flugzeugzulieferer mit. Machtlinger genieße ein hohes Ansehen unter den Kunden, verfüge über ausgezeichnete Marktkenntnisse und sei intern wie extern ein Zeichen der Kontinuität und Stabilität, so Ruguang Geng, Aufsichtsratsvorsitzender der FACC AG.

In der Not die Weichen gestellt

Weiters habe Machtlinger im bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres wesentliche Weichen für die zukünftige Entwicklung der FACC AG gestellt. Er werde als neuer Vorstandsvorsitzender auch die Produktionsverantwortung tragen. „Ich freue mich sehr, gemeinsam mit meinem Team die Entwicklung der FACC AG erfolgreich voranzutreiben und den eingeschlagenen Weg der vergangenen Monate konsequent fortzusetzen“, so das Statement des neuen CEO.

Machtlingers Vorgänger sowie eine Finanzvorständin waren über einen Cyber-Betrug gestolpert: Sie wurden von den chinesischen Eigentümern abberufen, nachdem die FACC-Buchhaltung Betrügern versehentlich rund 50 Millionen Euro überwiesen hatte.

Link: FACC

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Ein neuer CEO und ein neuer Vorstand bei der ARA
  3. Centrotec verkauft Klimatechnik an Ariston mit Freshfields
  4. Jörg Schuschnig wird neuer CFO von Coveris