Nachhaltigkeit ist ein Verkaufsschlager

Veranlagung. Der Anteil der Nachhaltigkeits-Fonds ist im Vorjahr auf knapp neun Prozent gestiegen.

Sozial, grün oder menschenfreundlich? Nachhaltigkeit kann viele Gesichter haben und Unternehmen können sich jenes aussuchen, das am besten zu ihnen passt. Auch bei den Fonds ist das Thema jedenfalls ein Verkaufsschlager geworden. Im Vorjahr haben Produkte mit dieser Ausrichtung bereits einen Marktanteil von 8,6 Prozent erreicht, rechnet rfu vor – diese Unternehmensberatung ist auf „Nachhaltigkeitsresearch“ spezialisiert.

Weitere Fakten zum Thema Nachhaltigkeitsfonds

  • 15 von 21 österreichischen Fondsgesellschaften haben Fonds dieser Art im Programm
  • Insgesamt wird in solchen Fonds ein Volumen von 6,7 Milliarden Euro verwaltet (plus 12 Prozent gegenüber 2015)
  • 66 nachhaltige Publikumsfonds gibt es derzeit.
  • Marktführer war 2016 wie schon 2015 die Erste-Sparinvest (25 Prozent Marktanteil, 5 Prozent des eigenen Fondsvolumens), auf dem zweiten Platz folgt die Security KAG vor der Raiffeisen KAG.

Link: rfu

Tipp: Depotrechner

(rp)