27. Feb 2017   Bildung & Uni Recht

Facultas: Casebook Bürgerliches Recht in der 9. Auflage

Wien. 590 Fälle und Fragen enthält Wolfgang Zankls „Casebook Bürgerliches Recht“: Die Neauflage behandelt auch E-Commerce & Co und berücksichtigt u.a. das neue Erbrecht.

Die Fragen berühren alle Gebiete des bürgerlichen Rechts (einschließlich E-Commerce, UN-K und IPR) und sind auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung (insb. unter Berücksichtigung des ErbRÄG 2015) und Rechtsprechung, womit das Casebook zum Prüfungshandbuch werde, so der Verlag Facultas. Vom Autor gibt es auch Updates zum Thema auf Facebook und Twitter („Zankl.update“).

Link: Facultas

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas