Grazer Energierechtstag widmet sich der Strategie

Graz. Am 27. April 2017 findet der 7. Grazer Energierechtstag an der Karl-Franzens-Uni statt: Der Schwerpunkt lautet Energiestrategie.

Unter den Vortragenden sind laut Veranstaltern:

  • Peter Franke (Vizepräs. der deutschen Bundesnetzagentur, Bonn)
  • Benedikt Ennser (BMWFW)
  • Univ.-Prof. Karl Stöger (KFU Graz)
  • Norbert Fürst (E-Control)
  • Christian F. Schneider (bpv Hügel Rechtsanwälte)
  • Roland Wolfart (Energie Steiermark)
  • Bernhard Raschauer (Uni Wien)
  • Univ.-Prof. Stefan Storr (KFU Graz)
  • Josef Kranz (Energie Steiermark)

Link: Grazer Energierechtstag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Die meisten Skandal-CEOs sind nur ein bisschen verrückt
  3. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  4. „Wise Women of WU“ als Karriere-Boost für Frauen