02. Mrz 2017   Finanz

Trump, Le Pen und andere Faktoren für die Finanzmärkte

Finanzen. In einem Ausblick hat sich Swiss Life Select die Finanzmärkte in den USA und in Europa angesehen.

Dabei zeigt sich, dass die Politik durchaus als Einflussfaktor eine Rolle spielt – und zwar auf unterschiedliche Weise. Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

Ausblick für die USA:

  • Für heuer werden zwei Zinsschritte von der US Notenbank erwartet, und zwar im Juni und im Dezember.
  • Es sei zu erwarten, dass die Inflationsrate in den USA noch etwas ansteigt, jedoch bereits im Frühling den Höhepunkt erreicht und gegen Ende Jahr leicht nach unten tendiert.
  • Der S&P 500 hat seit Jahresbeginn eine starke Performance hingelegt, für die künftige Aktienperformance sollten die angekündigten Leitlinien zur Steuerreform der Trump-Administration von Bedeutung sein.
  • Aufgrund der guten Stimmungsindikatoren rechnet man damit, dass die kommenden Wochen positiv für US-Aktien sein könnten.
  • Der Trump-Faktor habe dazu geführt, dass der handelsgewichtete US-Dollar abgewertet hat, trotz der Unsicherheit in der EU blieb der Dollar zum Euro stabil.

Ausblick für die Eurozone:

  • Die Risikoprämien von Frankreich, Italien und Spanien sind in den letzten Wochen angestiegen, die Differenz zu den Zinsen in Deutschland hat sich ausgeweitet.
  • Zehn-Jahres Renditen tendieren seit Mitte November leicht nach oben.
  • Die Zinsentwicklung in Europa könne sich nicht von jener in den USA entkoppeln, daher seien auch für diese Region leicht steigende Zinsen zu erwarten.
  • Die Performance des Euro Stoxx 50 sei im Vergleich zu anderen Indizes „bescheiden“, die Unsicherheit über die Wahlen in Frankreich sei eine Belastung. Sollte Le Pen nicht Präsidentin werden, sollte das den europäischen Aktienmärkte Auftrieb geben.
  • Der handelsgewichtete Euro ist wieder auf dem Niveau von Dezember 2016, der Druck auf die Währung könnte wegen der Wahlen aber steigen.

Link: Swiss Life Select

Tipp: Vergleich der aktuellen Sparzinsen.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Nachhaltige Investments profitieren von Coronakrise
  2. Finanzmärkte: Privatbanker raten zu Geduld
  3. Finanzmarkt: FMA veröffentlicht Feedback zu Digitalisierungsstudie
  4. Niedrigzinsphase löst Flut von Investorenwarnungen aus