09. Mrz 2017   Personalia Recht

Zita Albert ist M&A-Chefin von Schönherr in Budapest

Budapest/Wien. Zita Albert ist neuer Local Partner bei der Wirtschaftskanzlei Schönherr in Budapest. Sie ist auf M&A spezialisiert und wird das Budapester Team leiten. 

Die ungarische Anwältin verfüge über mehr als 13 Jahre Erfahrung im Bereich Mergers and Acquisitions (M&A), Joint Ventures u.a. in der CEE-Region. Sie werde das Corporate M&A-Team in Budapest leiten.

Link: Schönherr

 

    Weitere Meldungen:

  1. Erste Group: Der neue Vorstand unter Willi Cernko
  2. Erneuerbare Energie: CEE-Guide von Wolf Theiss
  3. Wolf Theiss: „Unsere Landkarte zeigt keine Ländergrenzen mehr“
  4. Roadmap 2022 von Schönherr sagt: „Going further“