Recht

Schönherr ist IP-Kanzlei des Jahres in Österreich

London/Wien. Wirtschaftskanzlei Schönherr wurde bei den Global IP Awards zur „IP-Kanzlei des Jahres in Österreich“ (2017) gekürt. 

Die Auszeichnung wurde vom Fachmagazin Managing Intellectual Property („Managing IP“) vergeben, das alljährlich die besten IP-Kanzleien weltweit kürt.

Schönherr-Partner Guido Kucsko, Leiter der IP-Practice Group der Kanzlei: „Die Auszeichnung als IP-Kanzlei des Jahres dokumentiert, dass wir es über die Jahre geschafft haben, eine erstklassige >IP Boutique< innerhalb einer Full Service-Kanzlei zu etablieren, und mit dieser Spezialisierung erfolgreich zu sein.“

Link: Schönherr

 

    Weitere Meldungen:

  1. Jörg Spreitzer leitet jetzt Great Place to Work
  2. Freude über Rankings bei DLA Piper, Schönherr & Co
  3. Hochschul-Ranking der Financial Times: WU Wien auf Platz 43
  4. Strohmayer-Nacif im Vorstand von Bildanbieter-Verband BVPA