EY-Managerin Brey, Dorda-Partner Artner helfen Rendity

Claudia Brey ©Brey

Wien. EY-Senior Managerin Claudia Brey (39) ist neu im Advisory Board von Rendity. Auch Dorda-Partner Stefan Artner und weitere Immo-Experten stehen dem Crowdinvesting-Unternehmen  zur Seite. 

Brey verantwortet den Bereich Real Estate innerhalb der Transaction Advisory Services Abteilung des Wirtschaftsprüfungskonzerns EY.

Der Werdegang

Dr. Claudia Brey promovierte an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) und war am Institut für Logistik tätig, bevor sie ihre Karriere in der Immobilienwirtschaft startete. Unter anderem war sie in der Immofinanz AG für das Asset Management Russland verantwortlich.

Das Rendity-Board umfasst laut den Angaben nun insgesamt:

  • Stefan Artner, Partner Dorda Rechtsanwälte
  • Claudia Brey, Senior Manager EY
  • Martin Müller, Geschäftsführer JP Immobilien
  • Heinz Redl, Geschäftsführer BHR Management Consult
  • Christoph Schäffer, Vorstand NID AG
  • Dietmar Wiegand, Univ. Prof. und Institutsvorstand TU Wien

Rendity wurde 2015 von Lukas Müller, Tobias Leodolter und Paul Brezina gegründet. Das Start-up ist auf Crowdinvesting für Immobilien spezialisiert.

Bis jetzt habe man vier Projekte im Wohnbau in Wien und Berlin mit einem Gesamtprojektvolumen von knapp 1 Mio. Euro erfolgreich platziert.

Link: Rendity

 

    Weitere Meldungen:

  1. Geld gibt es fast nur für männlich geleitete Start-ups
  2. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  3. Alexander Hock ist jetzt Anwalt bei Kanzlei FSM
  4. Atlantia verkauft Hochtief-Anteil mit Gleiss Lutz